Infoladen

Im 1989 eröffneten Infoladen findet ihr über 2500 Bücher zu politischen Kämpfen, libertären Theorien und kollektiver Selbstorganisation. Informationen über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen liefern die verschiedenen Zeitschriften, Broschüren und Flyers. Diese sammelt das Infoladen-Kollektiv im eigenen Archiv, das bis in die 1980er-Jahre zurückreicht.

Wir und andere Gruppen organisieren thematische Veranstaltungen,  Diskussionsrunden, präsentieren Bücher oder treffen uns mit euch zu Lese- oder Spielabenden.

Dabei wollen wir weniger unsere eigene politische Position nach aussen tragen, sondern den Besucher_innen den Raum und die Möglichkeit bieten, sich gemeinsam auszutauschen und zu bilden.

Den Kauf von aktuellen Büchern finanzieren wir u.a. mit Spenden, Kollekten und dem Verkauf von bedruckten T-Shirts und Aufnähern (a.k.a. «Reitschule-Merchandising»)…

 

Wir laden gerne dazu ein, bei uns ein Bier oder Tee zu trinken und zu lesen und diskutieren.

 

Infoladen Bern: immer offen von Mittwoch bis Freitag von 19.00-22.00 Uhr - oder während Veranstaltungen.

www.infoladen-bern.ch